Ausbildung

Bachelor Studiengang Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (DH) (m/w/d)

AOK Ludwigsburg-Rems-Murr
Frau Claudia Bader
Franckstr. 19
71665 Vaihingen/Enz-Stadt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Bewerben

Senden Sie Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Foto, Arbeitsproben...

Abbrechnen

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie:

Das Studium an der Dualen Hochschule zeichnet sich durch eine Mischung von Theorie und Praxis aus. Ein Semester besteht aus einem dreimonatigen Theorieteil und einem dreimonatigen Praxisteil. Insgesamt studieren Sie sechs Semester.

Wir arbeiten in diesem Studiengang mit der Dualen Hochschule in Villingen-Schwenningen zusammen.

  • Sie lernen, die Beratung und Betreuung von AOK-Versicherten und deren Familien in besonderen Situationen erfolgreich zu gestalten,
  • das Erstellen von Hilfeplänen zusammen mit unseren Kunden sowie die Begleitung und Hilfestellung bei deren Umsetzung,
  • Unterstützung bei der Einleitung von Maßnahmen medizinischer, beruflicher und sozialer Rehabilitation zu leisten,
  • die Unterstützung kranker und behinderter Menschen nach psychosozialen Gesichtspunkten zu organisieren,
  • das soziale Umfeld und die Selbsthilfepotenziale kranker und pflegebedürftiger Menschen zu aktivieren,
  • die Vernetzung von Hilfesystemen zu nutzen.

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie:

Das Studium an der Dualen Hochschule zeichnet sich durch eine Mischung von Theorie und Praxis aus. Ein Semester besteht aus einem dreimonatigen Theorieteil und einem dreimonatigen Praxisteil. Insgesamt studieren Sie sechs Semester.

Wir arbeiten in diesem Studiengang mit der Dualen Hochschule in Villingen-Schwenningen zusammen.

  • Sie lernen, die Beratung und Betreuung von AOK-Versicherten und deren Familien in besonderen Situationen erfolgreich zu gestalten,
  • das Erstellen von Hilfeplänen zusammen mit unseren Kunden sowie die Begleitung und Hilfestellung bei deren Umsetzung,
  • Unterstützung bei der Einleitung von Maßnahmen medizinischer, beruflicher und sozialer Rehabilitation zu leisten,
  • die Unterstützung kranker und behinderter Menschen nach psychosozialen Gesichtspunkten zu organisieren,
  • das soziale Umfeld und die Selbsthilfepotenziale kranker und pflegebedürftiger Menschen zu aktivieren,
  • die Vernetzung von Hilfesystemen zu nutzen.

Das bringen Sie mit:

Sie besitzen die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife in Verbindung mit einer Studierfähigkeitsbescheinigung der Dualen Hochschule,

  • arbeiten gerne im Team und mit Menschen,
  • zeigen großes Engagement,
  • sind belastbar und kommunikativ,
  • zeigen Einsatzfreude, Serviceorientierung und Bereitschaft zur Mobilität,
  • haben eine hohe Leistungs- und Lernbereitschaft
Bewerben
7480