Ausbildung

Verwaltungsfachangestellte(r)

Stadt Vaihingen an der Enz
Frau Sattler
Marktplatz 1
71665 Vaihingen/Enz-Stadt
07042/18-217
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Bewerben

Senden Sie Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Foto, Arbeitsproben...

Abbrechnen

Themengebiete:

  • Verwaltungsorganisation und bürowirtschaftliche Abläufe
  • Haushaltswesen u. Beschaffung
  • Informations- und Kommunikationssysteme
  • Kommunikation und Kooperation
  • Verwaltungsbetriebswirtschaft
  • Personalwesen
  • Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahren; allgemein und speziell Staats- u. Privatrecht
  • Sozialrecht
  • Kommunalrecht


Aufgabenbereiche:

  • Erledigung von deinstleistungsorientierten Verwaltungsaufgaben
  • Bearbeitung von Vorgängen unter Einsatz von EDV
  • Beschaffung und Bewirtschaftung von Material
  • Kooperation mit internen und externen Stellen
  • Beratung von Bürgern
  • Erledigung kaufmännischer Aufgaben in kommunalen Verwaltungsbetrieben, Eigenbetrieben und Eigengeselschaften
  • Bearbeitung von Vorgängen zur Erhebung von Abgaben und Entgelten
  • Erlassen von Verwaltungsakten und Bearbeitung von Widersprüchen

Stadtverwaltung Vaihingen an der Enz

Die Ausbildung dauert 2,5 Jahre und gliedert sich in:

praktische Ausbildung in den verschiedenen Abteilungen und Ämter der Stadtverwaltung Vaihingen an der Enz Blockunterricht an der Andreas-Schneider-Schule in Heilbronn

Unterricht in den Fächern:

  • - Gemeinschaftskunde
  • - Allgemeine Wirtschaftslehre
  • - Rechtskunde
  • - Kommunales Finanzwesen
  • - Datenverarbeitung
  • - Verwaltungslehre

Von unseren künftigen Auszubildenden erwarten wir großes Interesse an städtischen und öffentlichen Angelegenheiten, Einsatzbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit. Für die Ausbildung sind Grundkenntnisse und –fertigkeiten im Umgang mit dem PC und im Maschinenschreiben vorteilhaft.
Die Ausbildung beginnt am 01. September.

  • mindestens Mittlere Reife
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, Sicherheit in der Rechtschreibung
  • Grundfertigkeiten im Maschineschreiben
  • hohes Leistungs- und Konzentrationsvermögen
  • gute Umgangsformen, Kontaktfähigkeit
  • Interesse an städtischen und öffentlichen Aufgaben
  • Neigung zu systematischer, ordentlicher, kontinuierlicher Arbeit
  • Bereitschaft zu dienstleistungsorientiertem Handeln
  • Interesse am Umgang mit Gesetzen
  • Interesse am Umgang mit Kommunikationstechnik

Anforderung für die Bewerbungsunterlagen:

  • - Anschreiben
  • - Lebenslauf
  • - Zeugnisse
Bewerben
7067